Alte Wege und neue Aussichten

Unter dem Motto „Auf alten Wegen mit neuen Aussichten“ machten sich 25 Mitglieder der SGV-Abt. Hüsten bei besten Wetterbedingungen auf diese 15 km lange Wandertour. Zunächst führte der Weg durch das Aupketal in Richtung Möhnesee. An „Söbbelers Kreuz“ am Schlotweg konnten alle die Auswirkungen durch den Borkenkäferbefall besonders stark erkennen. Riesige Fichtenwälder wurden hier abgeholzt und der Weitblick geht in alle Richtungen. Weiter ging es von dort zum Möhnesee über Brüningsen und Himmelpforten zurück zum Ausgangspunkt.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Fotos: Inge Kaufhold