Radtour nach Telgte bei bestem Frühlingswetter

Start der Radtour war in Westkirchen. Über eine alte Bahntrasse ging es über einen gut ausgebauten Radweg nach Freckenhorst. Hier wurde ein kurzer Stopp an der Bonifatiuskirche eingelegt. Weiter ging es über Müssingen nach Telgte. In den Straßen der Altstadt wurde das gefeiert. Nach einem Abstecher in die St.-Clemens-Kirche und zum Stauwehr der Ems wurde im Dümmert-Park eine Mittagspause gehalten. Von hier ging die Fahrt weiter durch die Emsauen nach Warendorf. Auf dem Marktplatz bot sich die Gelegenheit ein Eis zu schlecken. Am idyllischen Emssee vorbei führte die Tour zurück zum Ausgangspunkt.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
Fotos: Luise Brüggemann