Hüstener Wandertag

Zum traditionellen Hüstener Wandertag fanden sich wieder viele Wanderbegeisterte am letzten Wochenende, die ihrem Leistungsvermögen entsprechend unterschiedliche Herausforderungen auf sich nehmen wollten. Bereits um 7.00 Uhr in der Früh starteten die Marathonwanderer zur "Schönstatt-Kapellenrunde" auf einer Länge von 43 km. Kurz nach Mittag starteten dann noch drei weitere Gruppen zu Wanderungen über 15, 10 und 5 km bei herrlichem Wanderwetter. Passend zur Jahreszeit konnten auf den Wanderungen zudem viele Pilze erklärt und gesammelt werden. Gemeinsam trafen die 60 Wanderer am Wanderheim ein. Hier konnten sich alle bei Bratkartoffeln, Rinderwurst und Schnittchen von den Strapazen in geselliger Runde erholen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
Fotos: SGV-Mitglieder