Herzlich willkommen bei der SGV-Abt. Hüsten.

Liebe Wanderfreunde,
liebe Mitglieder der SGV-Abt. Hüsten,

sgvnun dauert der aktuelle Lockdown für unser Vereinsleben schon einige Monate – und nichts ist mehr so wie vorher.
Das Coronavirus hat unser aller Leben verändert, und wir mussten und müssen uns immer wieder den aktuellen Regeln anpassen.

Dies fordert von allen Flexibilität, Durchhaltevermögen, Geduld und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit unseren Mitmenschen.

Zu unserem großen Bedauern sind immer noch keine Wanderungen oder andere Veranstaltungen in Gruppen möglich. Das Infektionsschutzgesetz legt uns weiterhin zwingende Einschränkungen auf.

Die geplante Wanderfreizeit nach Natz musste leider abgesagt werden. Aufgrund der derzeitigen Situation ist eine Durchführung vor Ort und insbesondere das Reisen im Bus leider nicht möglich. Die Erstattung der Anzahlungen wird zeitnah erfolgen.

Über Pfingsten ist der Hermannshöhenweg mit seinen ersten Etappen geplant. Hierzu können wir noch keine Aussage treffen. Wir werden abwarten, was die aktuellen Entwicklungen ergeben. Da wir hier die Anreise individuell geplant haben, ist dies im Gegensatz zu Südtirol möglich.

Wir können nur hoffen, dass möglichst schnell alle Bevölkerungsgruppen ein Impfangebot erhalten und dies auch annehmen, die Inzidenzzahlen sinken, und wir dann langsam wieder in unser „Altes Leben“ zurückkehren können.

Der Start in den Mai mit einer Wanderung oder Radtour und anschließendem gemütlichen Beisammensein ist auch nicht möglich.

Wir wünschen Euch alles Gute und bleibt gesund!

Dagmar Klasmeier (1. Vorsitzende)
Im Namen des geschäftsführenden Vorstands


Anschrift: SGV-Abt. Hüsten e.V., Am Vornhagen 1, 59759 Arnsberg - 1. Vors. Dagmar Klasmeier, 2. Vors. Ludger Weber - Wanderheim Zur Breloheiche

Natz / Südtirol

Die für Mitte Juni geplante Wanderfreizeit ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Die Anzahlungen werden zeitnah erstattet.